Die Telefonnummer der FOSBOS Schwandorf lautet:

09431/728800

E-Mail Adresse:

epost@fos-bos-schwandorf.de

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten während der Sommerferien

02.08. – 06.08.2021

01.09.2021

06.09. – 09.09.2021

jeweils in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr

(bitte klingeln)

Die FOSBOS Schwandorf verabschiedet die Absolventen – Ehrung der Jahrgangsbesten

 

Eine Tolle Idee der fpA Technik/ Elektro!

Zusammen mit dem Kollegen Gürtler haben unsere Schülerinnen und Schüler der fachpraktischen Ausbildung Technik / Elektro den Schulnamen und das Schullogo aus Kupferdraht gelötet, die Eckpunkte des FOSBOS-Diamanten leuchten überdies grün, die Lichter werden über eine elektronische Schaltung gesteuert. Die Holzunterlage stammt ebenfalls aus der fpA. Das Objekt ist derzeit im Sekretariat der FOSBOS zu bestaunen sowie an- und auszuschalten. An einem würdigen Ort soll das Objekt dauerhaft an der Schule präsentiert werden.

 

 

Fachabitur- und Abiturprüfungen an der FOSBOS Schwandorf 2021

Für über 250 Schülerinnen und Schüler der FOSBOS 12/13(Erwerb des Fachabiturs/Erwerb der fachgebundenen Hochschulreife, ohne zweite Fremdsprache, bzw. Erwerb der allgemeinen Hochschulreife mit Spanisch/Französisch) begann am Donnerstag, den 10.06.2021 der Endspurt: Die Abschlussprüfungen im Schuljahr 2020/21 finden bis Dienstag statt. Zu Beginn stand das Fach Deutsch auf dem Programm. Hier hatten die Schüler die Wahl zwischen Materialgestütztem Schreiben und literarischen Textvorlagen. Im Bild sind Schüler zu sehen, welche am Freitag konzentriert die Aufgabenstellungen des Profilfachs (z.B. BWL) bearbeiten. An den letzten beiden Prüfungstagen stehen noch das Fach Englisch (Montag) bzw. das Fach Mathematik (Dienstag) auf der Tagesordnung. Im Juli wartet dann auf einige Schüler noch eine mündliche Prüfung und zu guter Letzt findet noch die Zeugnisausgabe statt. Der Schulleiter der FOSBOS, Dr. Michael Völkl, sowie die jeweiligen Klassenleiter freuen sich natürlich auf diesen Tag – sie möchten möglichst vielen Schülern ihr Abiturzeugnis überreichen.

 

Wichtige Dokumente:

Hygieneplan, Vorgehen bei Krankheitssymptomen, Distanzunterricht

2021 07 01 Hygieneplan BSZII Kurzfassung
“]210602 Merkblatt Umgang Mit Erkältungssymptomen
2020 09 15 Elternschreiben Distanzunterricht

 

Erinnerungskultur in der Region – ein Projekt des Fachbereichs Geschichte

Schüler*innen der B12W und B12T setzten sich im Rahmen des Geschichtsunterrichts mit verschiedenen Aspekten regionalgeschichtlicher Erinnerungskultur auseinander. So konnte man sich einer Häftlingsbiografie des KZ Flossenbürg widmen, den Orten der Todesmärsche und ehemaliger Außenlager nachspüren oder digitale Bildungsangebote kritisch untersuchen. Verlangt war eine produktive und kreative Auseinandersetzung mit dem Thema. Es waren verschiedene Präsentationsformate denkbar, wie die Gestaltung eines Plakats, kreativer Texte wie Lieder oder digitale Portfolios. Da außerschulische Exkursionen aufgrund der Corona-Pandemie nicht möglich waren, mussten die Schüler*innen auf das breite Angebot von digitalen Angeboten auf der Internetpräsenz der Gedenkstätte Flossenbürg zurückgreifen, um ihr Thema zu recherchieren. Hier gibt es neben Informationen zur Lagerzeit und zur wechselhaften Geschichte nach 1945 auch zahlreiche Interviews verschiedener Häftlinge, die digital abrufbar sind. Aber auch selbstständige Erkundungen an Orten wie zum Beispiel Schwarzenfeld oder Stulln wurden unternommen. Die untenstehenden Arbeiten sind ein beispielhaftes Zeugnis dafür, wie man sich dem Thema auf kreative Weise annähern kann. Deutlich wird auch, wieviel Empathie dem Schicksal ehemaliger Häftlinge entgegengebracht worden ist.

Ralf Krinner

 

Eine großzügige Spende von einem Top-Unternehmen –

neue Schutzbrillen dank Iris Biotech GmbH aus Marktredwitz

 

Durch die Kooperation mit hervorragenden Betrieben aus der Biotechnologie-Branche ist die Ausbildungsrichtung „Agrarwitschaft, Bio- und Umwelttechnologie“ mittlerweile zu einem Erfolgsmodell an der FOS Schwandorf geworden. Im „hohen Norden“ des Einzugsgebiets der Schule, genauer gesagt im oberfränkischen Marktredwitz, befindet sich die Firma Iris Biotech. Auf die Zusammenarbeit mit diesem Top-Unternehmen ist man an der Schwandorfer Fachoberschule besonders stolz.

Iris Biotech hat sich auf den Handel von innovativen Laborsubstanzen zur Synthese von Peptiden spezialisiert. Zu den Kunden gehören internationale Pharma-Konzerne ebenso wie renommierte Forschungszentren und Universitäten. Im Jahr 2020 kamen dann die Unternehmen dazu, die mRNA-Impfstoffe zur Bekämpfung der Corona-Pandemie entwickeln und herstellen. Drei bis vier Rohstoffe für die Vakzine stammen von Iris Biotech.

Bereits im Schuljahr 2019/2020 durfte eine Schülerin der FOS Schwandorf ihre Fachpraktische Ausbildung im ABU-Zweig bei Iris Biotech absolvieren. Die Unterstützung reichte aber noch weiter: In diesem Schuljahr spendete das Unternehmen dem Fachbereich Chemie 30 Schutzbrillen sowie zehn Überbrillen samt Hüllen, um den experimentellen Unterricht zu stärken.

Ein besonderer Dank gilt besonders dem Laborleiter Markus Ott für die Vermittlung der großzügigen Spende sowie der engagierten Betreuung der FOS-Praktikanten.

 

Christian Eiblmeier

 

Fragen und Antworten zur FOSBOS:

FAQsFOS QF

 

Hier geht es zum Download:

http://fosbos.bsz-sad.de/wp-content/uploads/sites/3/2021/02/FAQsFOS_QF-1.pdf

 

Infos Zur FOSBOS Schwandorf

 

Hier geht es zu den Downloads:

Wir informieren dich über unsere Schule: https://www.youtube.com/watch?v=DKN07a9Qyx8

Unsere Schülerinnen und Schüler berichten über die fachpraktische Ausbildung: https://www.youtube.com/watch?v=aX09HKN1QQM

Ein Fall für FOS ABU? Hier erfährst Du alles Wichtige vom ABUrabi: https://www.youtube.com/watch?v=_kqkNhsy93Y

Unsere Info-Flyer findest Du hier: 

http://fosbos.bsz-sad.de/wp-content/uploads/sites/3/2020/12/FOSFlyerFPA20202021MAIL.pdf

http://fosbos.bsz-sad.de/wp-content/uploads/sites/3/2020/12/FOSFlyerBMail.pdf

http://fosbos.bsz-sad.de/wp-content/uploads/sites/3/2020/12/FOSFLYERABU2020_2021MAIL.pdf

 

Hier finden Sie die Digitale Festschrift zur 50 Jahrfeier der FOSBOS Schwandorf:

https://prezi.com/view/gA1NsM47rb8IWThVbNUS/

 

Die FOSBOS Schwandorf ist erneut als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet worden

 

 

Auf den Fotos der Ehrungen zu sehen sind in dieser Reihenfolge: Thomas Sattelberger MdB, Vorsitzender MINT Zukunft e.V.; Ministerialdirigent Adolf J. Präbst, Leiter Abt. V (Gymnasien), Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus; Sophia Sontag Lohmayer Vereinigung der bayerischen Wirtschaft e. V; Judith Herrmann, MINT-Koordinatorin Bayern für “MINT Zukunft schaffen!”; Dr. Wieland Holfelder, Entwicklungschef Google Deutschland und Leiter des Münchner Entwicklungszentrums; Markus Fleige, Technik begeistert e.V.; Dr. Sebastian Groß, The Mathworks GmbH; Roger Wolf, Christiani (Dr. Paul-Ing. Christiani GmbH & Co. KG).

Hier geht es zur offiziellen Pressemitteilung:

Initiative MINT ZUKUNFT schaffen: