Unterrichtsangebot BOS

  1. Klasse BOS (Vorkurs, Samstag)
  2. Klasse BOS – Technik, Wirtschaft, Sozialwesen
  3. Klasse BOS – Technik, Wirtschaft, Sozialwesen
  4. Klasse BOS – Technik, Wirtschaft, Sozialwesen

 

Aufnahme-Voraussetzungen BOS

Grundsätzliche Voraussetzungen für die Aufnahme in eine BOS-Klasse

In eine BOS-Klasse kann nur aufgenommen werden, wer neben den nötigen schulischen Voraussetzungen (genaueres dazu unter den Aufnahmevoraussetzungen für die einzelnen BOS-Klassen!) eine „berufliche Vorbildung“ vorweisen kann. Die notwendige „berufliche Vorbildung“ wird nachgewiesen durch:

einen anerkannten Ausbildungsberuf oder

eine schulische Berufsausbildung mit staatlicher Abschlussprüfung oder

die Anstellungsprüfung für den mittleren oder gehobenen Dienst

oder eine mindestens fünfjährige Berufserfahrung.

 

BOS Vorkurs (BOS 10)

In den BOS Vorkurs kann aufgenommen werden, wer folgende Voraussetzungen erfüllt:

  1. Besitz eines mittleren Schulabschlusses
  2. Nachweis einer beruflichen Vorbildung

Hinweis: Die Aufnahme ist auch im letzten Jahr der Berufsausbildung möglich.

 

BOS Vorklasse (BOS 11)

In die BOS Vorklasse kann unmittelbar aufgenommen werden, wer folgende Voraussetzungen erfüllt:

  1. Besitz eines mittleren Schulabschlusses (QuaBi, mittlerer Schulabschluss der Berufsschule, der Berufsfachschule, der Hauptschule, der Wirtschaftsschule (ohne Mathematik) oder eine bestandene schriftliche Aufnahmeprüfung.
  2. Nachweis einer beruflichen Vorbildung

Schriftliche Aufnahmeprüfung

Wer über keinen mittleren Schulabschluss verfügt, muss sich einer schriftlichen Aufnahmeprüfung in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik unterziehen. Die Aufnahmeprüfung ist bestanden, wenn in den drei Fächern mindestens die Note 4 erzielt wurde oder die Note 5 in höchstens einem Fach ausgeglichen wird durch mindestens die Note 2 in einem anderen Fach oder durch mindestens die Note 3 in zwei anderen Fächern.

Die genaue Uhrzeit für den Beginn der Prüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik entnehmen Sie bitte der Rubrik „Termine“.

BOS 12

In die BOS 12 kann aufgenommen werden, wer folgende zwei Voraussetzungen erfüllt:

  1. Nachweis einer beruflichen Vorbildung
  2. Mittlerer Schulabschluss:
  • durch die Vorrückungserlaubnis in die Jahrgangsstufe 11 des Gymnasiums oder
  • mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,5 in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik im Abschlusszeugnis, (Möglichkeit einer Eignungsprüfung) oder
  • durch das Jahreszeugnis von Vorklasse oder Vorkurs mit keiner Note schlechter als 4 (4 Punkte) bzw. in einem Fach Note 5 (1-3 Punkte) und Notenausgleich durch min. 1x Note 2 (min. 10 Punkte) oder min. 2x Note 3 (min. 7 Punkte); Ausgleich der Note 5 in den Fächern Deutsch, Englisch oder Mathematik nur mit Fächern dieser Fächergruppe möglich

 

Schriftliche Eignungsprüfung

Wer im Zeugnis über den mittleren Schulabschluss in einem der drei Fächer Deutsch, Englisch oder Mathematik keine Note nachweist, kann an der Eignungsprüfung teilnehmen. Diese wird in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik abgelegt. Sie ist bestanden, wenn in den drei Fächern mindestens die Note 4 erzielt wurde oder die Note 5 in höchstens einem Fach ausgeglichen wird durch mindestens die Note 2 in einem anderen Fach oder durch mindestens die Note 3 in zwei anderen Fächern.

Die genaue Uhrzeit für den Beginn der Prüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik entnehmen Sie bitte der Rubrik „Termine“.

 

BOS 13

In die BOS 13 kann aufgenommen werden, wer folgende zwei Voraussetzungen erfüllt:

  1. Besitz eines Fachhochschulreifezeugnisses oder eines Jahreszeugnisses einer BOS 12 mit Vorrückungserlaubnis in die BOS 13.
  2. Nachweis einer beruflichen Vorbildung

 

Probezeit BOS

BOS Vorkurs

Hier gibt es keine Probezeit.

 

BOS Vorklasse

Die Probezeit dauert bis zum 15. Dezember.

 

BOS 12

Die Probezeit dauert bis zum 15. Dezember.

Ausnahme: Schüler, die unmittelbar vorausgehend die BOS Vorklasse oder den Vorkurs besucht haben und dort keine schlechtere Note als 3 (7 Punkte) erreicht haben, unterliegen nicht der Probezeit.

 

BOS 13

Wer die BOS 13 im unmittelbaren Anschluss an die BOS 12 besucht, unterliegt keiner Probezeit.

Wer die BOS 13 nicht im unmittelbaren Anschluss an die BOS 12 besucht, unterliegt einer Probezeit bis zum 15. Dezember.